aktuelles_uebersicht

Betriebsübergang bei „Oehler Verpackung“ in Leipzig

Die Andreas Oehler Verpackung e.K. kann auf eine jahrzehntelange Erfolgsgeschichte als Verpackungsspezialist zurückblicken. Zum Jahreswechsel 2016/17 ging der Familienbetrieb nun komplett in die Oehler Verpackung GmbH über. Der Markenname „Oehler Verpackung“ sowie  das Logo bleiben dabei weitestgehend bestehen.

Alle Mitarbeiter, Andreas Oehler eingeschlossen, bleiben dem neuen Unternehmen erhalten und unterstützen als starkes Team die künftigen Geschäftsprozesse.

Gleichberechtigte geschäftsführende Gesellschafter der neuen GmbH werden Thomas Bach und Martin Henselmann . Während Bach als operativer Geschäftsführer des neuen Unternehmens tätig sein wird, agiert Henselmann eher im Hintergrund und kümmert sich um die Firmenorganisation. Beide bringen langjährige Führungserfahrung in der Verpackungsindustrie mit und besitzen mit der Georg Schrepfer GmbH bereits ein ähnlich gelagertes mittelständisches Unternehmen für Holzverpackungen in Nürnberg.

Oehler zählt seit 100 Jahren zu den führenden Anbietern von Verpackungen aus Holz und ist Spitzenreiter beim Verpacken von Exportgütern für die Luft-, See- oder LKW-Fracht. Das macht das Unternehmen zu einer echten Bereicherung für die Georg Schrepfer GmbH.

Ebenso wird das Know-how der Georg Schrepfer GmbH in den Bereichen Konstruktion und Herstellung von Verpackungen aus Holz in Kombination mit anderen Werkstoffen das Portfolio von Oehler in Leipzig in Zukunft gewinnbringend ergänzen.

Mit Unterstützung der Oehler Verpackung GmbH wird sich Schrepfer zukünftig als  Verpackungsanbieter in der Metropolregion Leipzig präsentieren.

Freundliche Grüße,

Ihre Gesellschafter und Geschäftsführer

Thomas Bach
Martin Henselmann

Copyright 2016 Georg Schrepfer GmbH