Teamleiter_In (m/w/d) Flightcasebau

Wir sind spezialisiert auf die Konzipierung und Herstellung von komplexen Holzverpackungen sowie auf die CNC-Produktion von Holzsystemteilen. Dafür suchen wir dich, einen Experten im Handwerk mit Spaß an der Führung von 2-3 Mitarbeitern!

Deine Aufgaben:

  • Von der Montage der Einzelteile eines Flightcase bis hin zur Qualitätskontrolle übernimmst du die anfallenden Arbeiten. 

  • Dazu richtest du dir deine Werkzeuge und Maschinen ein und bedienst sie sicher. 

  • Konkret übernimmst du das Formatieren, ausfräsen und einbringen der benötigen Nietenlöcher sowie den Innenausbau der Cases mit Polsterung, Schubladen, speziellen Halterungen oder Vorrichtungen. 

  • Als Teamleiter trägst du die Personalverantwortung und führst zwei bis drei Mitarbeiter.

Dein Profil:

  • Du hast deine Ausbildung im handwerklichen Beruf, optimalerweise in der Holz- oder Metallverarbeitung, erfolgreich abgeschlossen.

  • Du hast einen Führerschein, einen Staplerschein und bist handwerklich fit

  • Du liebst die Arbeit mit Kollegen im Team und traust dir die Teamleitung zu

Darum solltest du dich bei uns bewerben: 

  • Wir bieten dir einen sicheren Arbeitsplatz und einen unbefristeten Vertrag, von anfang an!

  • Anerkennung und Wertschätzung werden gelebt und sind klar Vorgaben, nicht nur Floskeln auf Papier.

  • Persönliche Entwicklungschancen und individuelle Weiterqualifizierungen werden dir geboten!

  • Du erhältst einen Überstundenzuschuss, Urlaubsgeld und auch Weihnachtsgeld.

Überzeuge uns mit Kompetenz und Persönlichkeit!

Wir freuen uns auf deine Bewerbung! Sende deinen Lebenslauf bitte per Mail an info@georgschrepfer.de oder sende ihn an unsere Postanschrift:

Georg Schrepfer GmbH
Happurger Straße 74
D-90482 Nürnberg

Rückfragen?

Tel.: +49 (0) 911 – 21 01 03 40
Fax: +49 (0) 911 – 21 01 03 450
Mail: karriere@georgschrepfer.de

 

Zurück zu den Stellenausschreibungen

Registrieren Sie sich für unseren Newsletter

Erfahren Sie Neuigkeiten aus der Verpackungsbranche und bleiben
 Sie über die Entwicklungen bei Georg Schrepfer informiert.